Events

  • Fr
    01
    Jun
    2018
    18:30 Uhrco/Atelier

    Kunst - volles Spiegel - dliB der Natur

    Kombinationen aus Acryl und Holz

    Anne Ruffert lebt und arbeitet in Köln und ist seit 2016 Mitglied im Co-Atelier in Köln.

    Sie präsentiert in ihrer Ausstellung einzigartige Darstellungen und Kombinationen aus Acryl und Holz.

    Am 01. Juni 2018 eröffnet ihre Ausstellung und bis zum 17. Juni 2018 wird ein Spektrum aus Objekten, Acrylbildern sowie Fotoarbeiten mit, über und aus Naturmaterialien zu sehen sein. „Ich mag Holz in allen Varianten“, schildert sie. „Das verwende ich für Skulpturen und zum Teil auf meinen Acrylbildern und Fotografien.“ Dadurch erhalten die Bilder eine völlig neue Ausdruckskraft, und das sonst so unbeachtete Holzstück erstrahlt in ganz eigener Schönheit und einem anderen ausdrucksvollen Kontext. Die von der Künstlerin bei der Malerei verwendeten Naturtöne verdeutlichen zudem die Erdverbundenheit dieser Materialien. Die Naturliebhaberin sammelt und fotografiert die Holzstücke auf ihren Waldspaziergängen. „Ich kann nicht durch den Wald gehen, ohne etwas mitzunehmen“, lacht die Künstlerin. Ihre Kunstwerke bleiben meist ohne Titel. „Der Betrachter soll selbst entscheiden, was er sieht.“

    Vernissage:                01.06.2018 um 18:30 Uhr mit dem Gastkünstler Pierre Vanhems (Speedpainting)

    Öffnungszeiten:    03.06. von 11 bis 14 Uhr

    10.06. von 11 bis 14 Uhr

    16.06. von 15 bis 18 Uhr

    17.06. von 11 bis 14 Uhr

     

     

    Kontakt: Co-Atelier I Sechzigstrasse 57 I 50733 Köln I www.co-atelier.de I info@co-atelier.de

     

 


co/Atelier Newsletter abbonieren