Fred Hucko

20150919_113353Als Kriegskind Jahrgang 1939 habe ich das Chaos des Krieges in der Garnisonsstadt Siegen, NRW unmittelbar erlebt. Das Leben habe ich als Abenteuer betrachtet und mich in vielen Berufen ausprobiert: Schlosser, Dekorateur, Werbe-u.Organisationsleiter im operativen Geschäft für Großverlage, Heinrich Bauer Verlag, Hamburg; Springer Verlag, Hamburg; zuletzt Kölner Stadt Anzeiger.

 

Meine Bilder , Skulpturen und Objekte haben stets Bezug zu meinem bunten schönen Leben , dazu gehörten auch längere Aufenthalte in fernen Ländern: u.a. Mexiko, Mittel-u. Südamerika, karibische Inselwelt, Nord – Südafrika, asiatischen Raum bis Kambodscha, Sri Lanka.
In den letzten Jahren intensivierte ich meine künstlichen Ambitionen, was ich in vielen Ausstellungen darstellen konnte.

Ausstellungen der letzten Jahre :

2011 Polizeipräsidium im Rahmen der Kalk Kunst
2011 Eröffnungsausstellung Paul Schwellenbach
Haus – paritätischer Wohlfahrtsverband-
2012 Kalk Karree Ausstellung im Rahmen der
Kalk Kunst
2013 Caritas , Bertramstrasse Ausstellung
2014 im Rahmen des Objektes “ Kalk Gestalten“
– Ausstellung – 2014
15.09.2014 Ausstellung : Bürgerverein Köln- Poll zur
Feier 1011 Jahre Köln-Poll
2015 Gold Krämer Stiftung Ausstellung

Viele meiner Werke hängen in großen Steuer- und
Anwaltskanzlein sowie Immobilien – Büros und bei Privatpersonen.

Kontakt

20160214_125923

20160214_124337

Merken

Merken

Merken

Merken