Jan Schönepauck

ProfilbildInspiration Mythologie, Traumwelten und die tiefe seelische Verankerung des Künstlers faszinieren und inspirieren mich in meiner Arbeit. Diese Motivwelten und ihre Fabelwesen begegnen einem nicht nur in der Literatur aus Kindertagen, sondern sie sind prägender und epochenübergreifender Bestandteil jeder Kultur. Ihre archetypische Symbolik fasziniert und inspiriert mich in meiner Arbeit. Einen breiteren Einblick in mein künstlerisches Schaffen finden Sie unter
www.raven-arts.de

Am 16.03.1981 in Solingen geboren.
Nach Abitur 2000, Praktikum in einer Werbe- und Kommunikationsagentur als Mediengestalter, mit anschließender Ausbildung zum Kommunikationswirt an der WAK Köln.

Ab 2004 Diplom-Heilpädagogik-Studium mit Schwerpunkt Kunsttherapie an der Universität zu Köln unter Prof. Dr. Barbara Wichelhaus und Dr. Hildegard Ameln-Haffke.

Seit 2010 Tätigkeit im Atelier kunstRAUM, einem offenen kunst-therapeutischen Atelier für Menschen mit und ohne Demenz.

Seit 2012 arbeite ich als Erzieher mit kunstpädagogischem Schwerpunkt in einer Wohngruppe für Männer mit Autismus-Spektrum-Störung im städt. Behindertenzentrum Dormagen Guffanti Köln.


Teilnahme an Ausstellungen:

2001
Laienkunstausstellung der VHS Langenfeld (Rhld.)

2007
Praktikantenausstellung der Fliedner Klinik Ratingen Lintorf

2009
Jahresausstellung von Studierenden der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Department Heilpädagogik und Rehabilitation, Köln

2009
KalkKunst 2009 in Köln im Mehrgenerationenhaus Köln, Kalk

2010
Ausstellung „Männertreiben“, im Atelier7, München

2011
FORM UNIFORM UNFORM Gemeinschaftsausstellung mit Sonja Beckmann in der Studiengallerie der Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln.

2011 KalkKunst 2011 im Kalk Karree, Köln Gemeinschaftsausstellung des Atelier kunstRAUM

2013 KalkKunst 2013 im Raum Kalk für Alle, Köln Gemeinschaftsausstellung des Atelier kunstRAUM

2015
PopUp – Gruppenausstellung mit Künstlern von Crossart-international, in der Galerie Display, Köln

2015 KalkKunst 2015 im Zentrum der Goldkraemer-Stiftung, Köln Gemeinschaftsausstellung des Atelier kunstRAUM

2015
Transforme Mythologie, Einzelausstellung im co/Atelier, Köln

Kuratorisch

2015 BLICKWINKEL – Ausstellung von Werken dreier Künstler mit Autismus-Spektrum-Störung im Rahmen der Longerischer Kunstmeile

Pan Kopie

gehörnter ceridwen

INCUBUS

Merken

Merken

Merken

Merken